Übersicht  Zeitzeugen

              Einsätze des Bordmechanikers Gefr. Michael Deiml
                 Mit freundlicher Genehmigung von Michael Deiml
  
Erlebnisbericht über die Kampfeinsätze des ( zu der Zeit ) 24 Jahre alten Gefreiten u.a. im
   Bereich Stalingrad und Versorgungsflüge in den Kessel von Stalingrad
   Herr Deiml gehörte zum Kampfgeschwader ( KG ) 55 | - siehe Foto -
   auf Seite Zeitzeuge 2 - zusammen mit Herrn Kalwait am Soldatenfriedhof in Rossoschka
   im Mai 99 .

                         Einsätze des Gefreiten Hans-Eckhard - Kalweit
                        Mit freundlicher Genehmigung von Hans - Eckhard Kalwait
  
Erlebnisbericht über die Einsätze des ( zu der Zeit) 20- jährigen Gefreiten im Bereich des
   Kessels von Stalingrad / Hans - Eckhard Kalwait gehörte zur 14. Panzer - Division !

                         Einsätze des Unteroffiziers - Arthur Krüger
                        Mit freundlicher Genehmigung von Arthur Krüger
  
Erlebnisbericht über die Einsätze des ( zu der Zeit) 22- jährigen Unteroffiziers im Bereich
   des Kessels von Stalingrad / Arthur Krüger gehörte zur 60. Infanterie - Division !

                                               Artillerist Falk Patzsch
                  
Mit freundlicher Genehmigung von Gerald Praschl
               Die Schlacht um Stalingrad 1942/43: Überlebende erinnern sich
                 Artillerist Falk Patzsch aus Königstein: »Wir hatten keine Hoffnung mehr«

Melder Erich Burkhardt
 Mit freundlicher Genehmigung von Gerald Praschl
               Die Schlacht um Stalingrad 1942/43: Überlebende erinnern sich
                 Melder Erich Burkhardt aus Oelsnitz/Vogtland: »Ich sah die Kameraden verdursten«

Panzerfahrer Johannes Hellmann
 
Mit freundlicher Genehmigung von Gerald Praschl
               Die Schlacht um Stalingrad 1942/43: Überlebende erinnern sich
                       Panzerfahrer Johannes Hellmann aus Dessau: »Das Leid quält mich bis heute«     

Funker Rolf Keller
 
Mit freundlicher Genehmigung von Gerald Praschl
               Die Schlacht um Stalingrad 1942/43: Überlebende erinnern sich
"Ich flog jeden Tag in die Hölle"
       

Soldat Max Adler
 
Mit freundlicher Genehmigung von Gerald Praschl
               Die Schlacht um Stalingrad 1942/43: Überlebende erinnern sich
  »Mein Fotoalbum half mir , die schrecklichen Erlebnisse im Krieg zu verkraften«