Rumänische Einheiten nicht unter
             deutschem  Oberkommando

Die rumänische Feldpost ( OPM ) war mehr oder weniger gut organisiert und war grundsätzlich von der deutschen Feldpost getrennt. Wenn trotzdem ( selten ) rumänische Feldpostbelege auftauchen, wo als Absender eine deutsche Fp- Nummer angegebn ist und keine OPM-Nummer, dann stammen diese von Rumänen, die als Verbindungsoffiziere oder Dolmetscher usw. in deutschen Einheiten mit integriert waren. Auch sind rumänische Fp.- Belege mit deutscher Fp-Nr. bekannt, wo sich rumänische Militärangehörige auf dem Weg zur Ausbildung ( Truppenübungs- plätzen) usw. befanden. Eine weitere Möglichkeit war, daß sich ein Rumäne in einem deutschen Lazarett befand, von wo er einen Gruß nach Hause schickte.  Nach Angabe von unserem Sammlerfreund Horst Scherrer sind alle diese Belege selten.

Weitere Informationen durch  :     Horst Scherrer  -   Glashütter Damm 79  -  22850 Norderstedt  #  Tel. + Fax : 040 / 5294756 E-Mail:   hodischer@wtnet.de                    Anmerkung:  Feldpostbriefe von Rumänen aus Einheiten unter deutschem Oberkommando sind mir bis jetzt nicht bekannt !    Falls jemand zu diesem Thema noch Informationen hat, bitte melden !!? 

Übersicht der rumänischen Einheiten unter rumänischem Oberkommando, die bei Stalingrad beteiligt waren