Nachforschung 5 / 1

 zu Seite 5/2-Brief2

 zu Seite 5/3 - Fotos

Briefe und Fotos von Gefr. Karl Schoof
FpNr. 25749 = Stab Panzer-Jäger-Abteilung 521
unterstellt der 6. Armee
Mit freundlicher Genehmigung von seinem Sohn Karl Schoof

Erkennungsmarke von Karl Schoof
LS.E.BTL. I/17
2. ST.KP 2484
= Stammkompanie Landesschützen Ersatz Bataillon I/17
2484 ist die persönliche Nummer innerhalb des Truppenteils.

Die Erkennungsmarke wurde meinem Großvater von einem Kriegskameraden, der ebenfalls aus Wien war, und der glaube ich 1948 aus der Kriegsgefangenschaft in Rußland heimkehrte, überbracht. Dieser Mann, ich kenne auch seinen Namen und seine damalige Wiener Adresse, berichtete von der schweren Beinverletzung meines Vaters durch Granate, woran er - ohnehin stark geschwächt und halb erfroren - gestorben ist und daß er bei Stalingradski begraben worden sei. Erst durch diese Nachricht galt mein Vater nicht mehr als vermißt. Es wurde dann amtlich festgestellt, daß er den 28. Februar 1943 nicht überlebt hat.

Erkenn-Marke

Brief vom 16.12.1942  Front - Heimat

Feldpostbrief 16.12,42 Kuvert
Feldpostbrief 16.12,42 Seite 1
Feldpostbrief 16.12,42 Seite 2
Feldpostbrief 16.12,42 Seite 3
Feldpostbrief 16.12,42 Seite 4

 zu Seite 5/2-Brief2

 zu Seite 5/3 - Fotos